Lust auf Apotheke?
Während der 2 Schuljahre.
Während der 2-jährigen Ausbildung in der PTA-Schule werden folgende Fächer unterrichtet:
1. Arzneimittelkunde
2. Allgemeine und pharmazeutische Chemie
3. Galenik (Arzneimittelherstellung)
4. Botanik und Drogenkunde
5. Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltschutzkunde
6. Medizinproduktekunde
7. Ernährungskunde und Diätetik
8. Körperpflegekunde
9. Physikalische Gerätekunde
10. Mathematik (fachbezogen)
11. Pharmazeutische Gesetzeskunde, Berufskunde
12. Allgemeinbildende Fächer (Deutsch / Kommunikation, fachbezogene Fremdsprache, Wirtschafts- und Sozialkunde)
13. Chemisch-pharmazeutische Übungen einschließlich der Untersuchung von Körperflüssigkeiten
14. Übungen zur Drogenkunde (Untersuchung von Tees)
15.  Galenische Übungen (Herstellung von Arzneimitteln)
16. Apothekenpraxis einschließlich EDV
Einige Bundesländer haben die Unterrichtsinhalte in Lernfeldern zusammengefasst. Diese orientieren sich an den beruflichen Tätigkeiten einer PTA, beispielsweise:
1. Verordnungen ausführen
2. Beraten und Abgeben im Rahmen der Selbstmedikation
3. Dienstleistungen anbieten und erbringen
4. Arzneimittel herstellen
5. Qualität kontrollieren
6. Bei der Betriebsgestaltung und -entwicklung mitwirken

zurück

2018©PharmaCurrentis