Lust auf Apotheke?
Weiterbildung wenn Du PTA bist.

Wenn Du PTA bist, werden Dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.

Apotheker/-in kannst Du nur durch das Pharmaziestudium an einer Universität werden. Dazu benötigst Du in der Regel die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). In Einzelfällen ist das Vollzeitstudium an der Universität auch für PTA ohne Abitur möglich.

Andere Studiengänge ermöglichen ohne Abitur eine Weiterbildung in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit. Beispielsweise sind die Weiterbildungsgänge Heilpraktiker/-in, Ernährungsberater/-in  oder Pharmazieökonom/-in interessante Möglichkeiten für den beruflichen Weg nach einer PTA-Ausbildung.
 
2017©PharmaCurrentis